Hilfe Über uns Fehler Melden Startseite

MartkplatzWohnenJobsAnkündigungen
registrieren


Stadt gewählt: Berlin
Profilbild
Name:
saorikanemaki (Profil anzeigen)

UniPage des Anbieters
7 Zettel, 5 aktuell


Registriert seit:
30.03.2019
Als registrierter Benutzer kannst du saorikanemaki an dieser Stelle eine Nachricht senden.
Jetzt registrieren!

Ankündigung

2. Haiku und Bild: Workshop für Jugendliche

Preis: frei
Preisvorschlag: Senden *
* Einloggen oder Registrieren erforderlich
Seit: 31.03.19
Datum: 01.01.09
Do | 11. April 2019 | 16 Uhr | Lettrétage (Mehringdamm 61, 10961 Berlin)

Vor langer, langer Zeit in einem fernen Land sprang ein Frosch vor den Augen eines alten Mannes platschend in einen Teich hinein. Daraufhin schrieb der Mann das Haiku-Gedicht: „Furu ike ya / Kawazu tobikomu / Mizu no oto [zu Deutsch: Der alte Teich. / Ein Frosch springt hinein / das Geräusch des Wassers]“. Der Mann war Basho, der heute als Haiku-Meister weltweit bekannt ist.


Was ist das Haiku überhaupt? Bevor man sich mit dem Haiku beschäftigt, muss man zunächst fleißig Japanisch lernen? Nein!

Heute kann man nicht nur auf Japanisch sondern auch auf Deutsch Haiku schreiben. Egal mit welcher Sprache, muss man sein feines Zartgefühl zum Ausdruck bringen. Wie schafft man dies?


Der japanische Haiku-Dichter Kensuke Kashiwakura und die Berliner Haiku-Dichterin Petra Klingl zeigen euch einen „Trick“. Beide bringen euch die ersten Schritte zur Haiku-Dichtung bei. Mit einem selbst geschriebenen Haiku könntet ihr euch beim Welt-Haiku-Kinder-Wettbewerb bewerben. Ihr müsst ein Bild malen, in dem ein Haiku steht. Wir bieten euch auch noch einen
weiteren Termin an, euer Haiku-Werk mit Bild fertig zu stellen: 15.04 um 16 Uhr

Weitere Informationen: www.shapesofhaiku.triorin.com​
IMPRESSUM NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG HILFE ÜBER UNS
Die E-Mail-Adresse darf nur Zahlen und die Zeichen a-z, A-Z sowie den Punkt, den Binde- und den Unterstrich und das @ enthalten.
Dein Benutzername darf nur Zahlen und die Zeichen a-z, A-Z sowie den Punkt, den Binde- und den Unterstrich enthalten.
Um gute Kommunikation zu ermöglichen, sollte dein wahrer Name erkennbar sein.
Aus Max Mustermann kannst du z.B. MaxMustermann oder Max.Mustermann verwenden.
Du musst die Nutzungsbedingungen akzeptieren, um die Registrierung abzu­schließen.
Du musst die Datenschutzbedingungen akzeptieren, um die Registrierung abzu­schließen.